Eine Zeichnung animieren

20.02.2024 | 10:45 Uhr

Die Schülerinnen und Schüler in meinen medienpädagogischen Kursen an der FÖS & GS lieben es, ihre selbst gezeichneten Figuren in Bewegung zu setzen.

Dies geht leicht und ohne Anmeldung hier:

https://sketch.metademolab.com

Durch diese Freude und Identifikation lassen sich Sprachanlässe, Personenbeschreibungen und Storytelling spielerisch und leicht umsetzen.

Das Ganze unterstützt durch die Fobizz KI Textassistenz führt zu einer hohen Schreib- und Lesemotivation und ist wunderbar kreativ und selbstbestimmt.

Ich habe ein Tafelbild auf der fobizz Plattform erstellt. Unterricht für 45 oder 90 Minuten.

https://bitly.ws/3dEeK

Weiter kann in Musikapps wie z.B. Garageband, Incredibox, Launchpad ect. eine Musik zur animierten Figur gestaltet werden und über iMovie beigefügt werden.

Es kann der Figur auch über Audiofunktionen, wie sie beispielsweise der Book Crestor bereit hält eine Stimme gegeben werden.

Viel Spaß!