„Duettruf“ – ein Tag unter Kranichen

08.12.2017 | 15:42 Uhr

Neues aus der Rubrik NATUR:TÖNE.

Einen ganzen sonnigen Novembertag lag ich auf Holzstegen in einem norddeutschen Moorgebiet.
Die Luft erfüllt von Flügelschlag und Schnabelsound. Der Himmel trompetet, ganze Schwärme schrauben sich nach oben, die Termik nutzend…..tschüß…
Duettruf heißt der Balzgesang der Kraniche und so auch meine anschließende Bearbeitung von Sounds und Videos. Das Tier soliert und dirigiert, und ich da mittendrin. Ein Duett auf gleichem Groove, die gleiche Luft atmend und immer wieder in einen Sog geratend.
Am Abend knalliges Orange und Scherenschnitte.
Die Sound- und Videoskizze ist komplett in iOS produziert. Ich arbeitete mit den  Apps :

#Patterning #ExpressionPad #Audioshare #Samplr  #Cubasis #Lumafusion #iMovie